Navigation

Startseite

 

 

Zwischenbilanz: Reichhaltige, interdisziplinäre Forschung Zwischenbilanz: Reichhaltige, interdisziplinäre Forschung http://www.nfp76.ch/de/News/Seiten/210330-nfp76-zwischenbilanz-reichhaltige-interdisziplinaere-forschung.aspxDer Präsident der Leitungsgruppe, Professor Alexander Grob, gibt einen Einblick in die Arbeiten des NFP 76.29.03.2021 22:00:00Zwischenbilanz: Reichhaltige, interdisziplinäre Forschung
Forschungslücken werden geschlossenForschungslücken werden geschlossenhttp://www.nfp76.ch/de/News/Seiten/210330-nfp76-forschungsluecken-werden-geschlossen.aspxErfolgreiche dritte Ausschreibung des NFP 76 zu Adoptionen in Zwangslagen und Familienplatzierungen.29.03.2021 22:00:00Forschungslücken werden geschlossen
Neues Mitglied der LeitungsgruppeNeues Mitglied der Leitungsgruppehttp://www.nfp76.ch/de/News/Seiten/210330-nfp76-neues-mitglied-der-leitungsgruppe.aspxSeit dem 1.1.2021 ist Urs Germann Mitglied der Leitungsgruppe des NFP 76.29.03.2021 22:00:00Neues Mitglied der Leitungsgruppe

Das NFP 76 zielt darauf, Merkmale, Mechanismen und Wirkungsweisen der schweizerischen Fürsorgepolitik und -praxis in ihren verschiedenen Kontexten zu analysieren. Es sollen mögliche Ursachen für integritätsverletzende und -fördernde Fürsorgepraxen identifiziert und die Auswirkungen auf die Betroffenen untersucht werden.

Der Finanzrahmen des Programms beträgt CHF 18 Mio. Die Forschungsdauer beträgt 5 Jahre.

 Programmablauf

Weitere Informationen zu diesem Inhalt