Navigation

04.04.2017

Ausschreibung des NFP 76 "Fürsorge und Zwang – Geschichte, Gegenwart, Zukunft"

Forschende können Projektskizzen zum NFP 76 "Fürsorge und Zwang" bis am 26. Juni 2017 einreichen.

​Das NFP 76 ″Fürsorge und Zwang – Geschichte, Gegenwart, Zukunft″ will wissenschaftliche Erkenntnisse zu historischen und gegenwärtigen Entwicklungen sowie zu den gesellschaftlichen Wirkungen und Folgen von Fürsorge und Zwang in der Schweiz gewinnen.

Das Forschungsprogramm zielt darauf, Merkmale, Mechanismen und Wirkungsweisen der schweizerischen Fürsorgepolitik und -praxis in ihren verschiedenen Kontexten zu analysieren. Es sollen mögliche Ursachen für integritätsverletzende und -schützende Fürsorgepraxen identifiziert und die Auswirkungen auf die Betroffenen untersucht werden.

Für dieses Forschungsprogramm mit fünfjähriger Forschungsphase stehen CHF 18 Mio. zur Verfügung.

Informationen

Detaillierte Informationen zu den Teilnahmebedingungen und der Projektauswahl sind dem Ausschreibungsdokument zu entnehmen.

Am 25.04.2017 findet eine Informationsveranstaltung für Forschende statt.

Weitere Informationen zu diesem Inhalt

 Kontakt

Dr. Stephanie Schönholzer Programm-Managerin +41 31 308 22 22 nfp76@snf.ch