Navigation

11.07.2017

77 Projektskizzen eingereicht

Im Rahmen der Ausschreibung für das NFP 76 hat der Schweizerische Nationalfonds insgesamt 77 Projektskizzen erhalten.

​Im NFP 76 "Fürsorge und Zwang" sind 77 Projektskizzen für einen Gesamtbetrag von gut 40 Millionen Franken eingegangen. Das NFP 76 verfügt über 15.5 Millionen Franken zur Finanzierung von Forschungsprojekten in der insgesamt fünfjährigen Forschungsphase.

Die Evaluation der Projektskizzen dauert bis Oktober 2017. Danach wird der SNF die Forschenden, deren Projektskizzen ausgewählt wurden, zur Einreichung eines Forschungsgesuchs einladen.

Personen, die von fürsorgerischen Zwangsmassnahmen betroffen wurden, sind eingeladen, die Themenfelder zu gewichten

Am 9.8.2017 findet im Schweizerischen Nationalfonds (Wildhainweg 3, Bern) ein Anlass statt, der sich explizit und exklusiv an Personen richtet, die von fürsorgerischen Zwangsmassnahmen betroffen wurden. Damit erhalten sie eine Gelegenheit, die eingegangenen Themenbereiche aus ihrer Perspektive zu gewichten und auf allfällig fehlende Themen hinzuweisen. Der Anlass unterliegt den Regeln des SNF: persönlichkeitsrelevante Daten und Titel der Skizzen werden nicht veröffentlicht. Interessierte können sich anmelden über:

Weitere Informationen zu diesem Inhalt