Navigation

25.06.2020

UEK-Ergebnisse aus erster Hand fürs NFP 76

Mitarbeitende der UEK tauschen sich mit Forschenden des NFP 76 zu Vorgehen und Resultaten der UEK Administrative Versorgungen aus (Mitschnitt Videokonferenz).

​Am 12. Juni 2020 haben Urs Germann und Lorraine Odier, die den Synthesebericht der Unabhängigen Expertenkommission (UEK) Administrative Versorgungen verfasst haben, den Forschenden des NFP 76 die Möglichkeit zum Austausch und zur Debatte geboten.

Moderiert wurde die Videokonferenz durch Martin Lengwiler, Mitglied der Leitungsgruppe des NFP 76 und ehemaliges Mitglied der UEK Administrative Versorgungen.

Eine Aufzeichnung der Präsentationen sowie der folgenden Diskussion findet sich hier: 

Literatur:

Unabhängige Expertenkommission Administrative Versorgungen (Hg.)
Organisierte Willkür – Administrative Versorgungen in der Schweiz 1930–1981. Schlussbericht
Zürich, Chronos Verlag; Neuchâtel, Éditions Alphil; Bellinzona, Edizioni Casagrande, 2019 (Veröffentlichungen der Unabhängigen Expertenkommission Administrative Versorgungen 10 A)

Weitere Informationen zu diesem Inhalt

 Kontakt

/SiteCollectionImages/portraet-schoenholzer.jpg

Dr. Stephanie Schönholzer Programm-Managerin +41 31 308 22 22 nfp76@snf.ch